Massagesessel kaufen bei Europas Nr. 1 für Heimfitness

Wenn Sie unter Verspannungen leiden und mehr Erholung in Ihren Alltag bringen wollen, ist ein Massagesessel optimal für Sie geeignet. Denn er wurde speziell für das Lösen von Verspannungen entwickelt und hilft Schmerzen wie Nackenverspannungen im Nu zu lindern. Die Nutzung eines Massagesessels trägt zu einer verbesserten Durchblutung bei, reduziert Stress, fördert Ihr allgemeines Wohlbefinden und hilft Müdigkeit und Erschöpfung zu mindern. weiter lesen
Fitshop prüft jedes Fitnessgerät auf Herz und Nieren. Anschließend bewertet unser Team, bestehend aus Sportwissenschaftlern, Leistungssportlern und Service-Technikern mit langjährigen Erfahrungen, die Artikel in unterschiedlichen Kategorien. Mit dem Fitshop-Testurteil können Sie die Produkte leicht miteinander vergleichen und so das richtige Gerät für Ihr Training finden.
Wenn Sie unter Verspannungen leiden und mehr Erholung in Ihren Alltag bringen wollen, ist ein Massagesessel optimal für Sie geeignet. Denn er wurde speziell für das Lösen von Verspannungen entwickelt und hilft Schmerzen wie Nackenverspannungen im Nu zu lindern. Die Nutzung eines Massagesessels trägt zu einer verbesserten Durchblutung bei, reduziert Stress, fördert Ihr allgemeines Wohlbefinden und hilft Müdigkeit und Erschöpfung zu mindern.

Massagesessel

Massagesessel
Massagesessel arbeiten mit Vibration und der mechanischen Bewegung von Rollen. Sie sind Strombetrieben und lassen sich mit einer Fernbedienung steuern. Da ein Massagesessel in der Regel über integrierte Transportrollen verfügt, können Sie diesen ganz einfach an den gewünschten Ort transportieren. Zudem wird ein Massagesessel zumeist vormontiert angeliefert. Das heißt, Sie brauchen ihn nur noch an den geeigneten Platz schieben, sich auf den Massagesessel setzen, ihn einschalten und sich zurücklehnen.

Worauf Sie beim Kauf achten sollten

Welche Massagetechniken gibt es?

Shiatsu Massage

Eine Shiatsu Massage arbeitet mit Druck und wurde speziell dafür entwickelt, die Energiebahnen im Körper zu stimulieren. Die Shiatsu Massage sorgt für tolle Erfolge beim Lösen von Blockaden und der Aktivierung von Selbstheilungsprozessen.

Rollenmassage / Streckmassage

Bei der Rollenmassage wird, wie das Wort bereits sagt, mit Rollen gearbeitet. Diese Rollen laufen gleichmäßig am gesamten Rücken entlang der Wirbelsäule auf und ab. Dies sorgt für eine angenehme Streckung der Wirbelsäule und eine Entlastung der Bandscheiben .

Knetmassage

Die Knetmassage wird vor allem dafür eingesetzt, das Gewebe durch feste Bewegungen stärker zu durchbluten und zu lockern. Eine Knetmassage hilft Verspannungen zu lindern.

Klopfmassage

Die Klopfmassage wurde so konzipiert, dass Muskeln und Gewebe durch sanftes Klopfen stimuliert werden.Die Klopfmassage kann die Durchblutung anregen und Muskelschmerzen lindern.

Dualmassage

Eine Dualmassage setzt sich aus einer Klopfmassage sowie einer Knetmassage zusammen und trägt ebenfalls zu einer Verbesserung der Durchblutung bei.

Luftdruckmassage

Eine Luftdruckmassage arbeitet mit Luftkissen, die sich abwechselnd mit Luft füllen und entleeren. Durch das Füllen und Leeren von Luft wird ein angenehmer Druck auf die Muskulatur ausgeübt. Diese Massagetechnik ist dafür geeignet, die Durchblutung zu fördern.

Massageprogramme im Überblick

Automatikprogramme

Bei den automatischen Programmen brauchen Sie lediglich einen Knopf drücken und haben ein voreingestelltes Massageprogramm für verschiedene Massagebereiche. Bei dieser Programmart brauchen Sie keine weiteren Knöpfe zu drücken, sondern können sich direkt zurücklehnen und entspannen. Bei Bedarf ist es möglich, eine Funktion des Programms zu deaktivieren, sodass Sie zum Beispiel statt einer Dualmassage nur noch eine Knetmassage erhalten.

Manuelle Bedienung

Bei der manuellen Bedienung können Sie frei aus unterschiedlichen Massagetechniken wählen. Die manuelle Massage macht es möglich, den Massagebereich festzulegen, die Stärke der Massage einzustellen und alle Massagetechniken beliebig anzuwählen.
Größe

Wie wird der Massagesessel gesteuert?

Die meisten Massagesessel werden über eine Fernbedienung gesteuert. Es gibt Massagesessel, bei denen die Fernbedienung in der Armlehne integriert ist. Dies sorgt für noch mehr Bedienkomfort. Die meisten Fernbedienungen sind über ein Netzkabel mit dem Massagesessel verbunden und lassen sich zumeist in einer am Massagesessel befindlichen Tasche verstauen.
Größe

Wie groß soll der Massagesessel sein?

Die Sessel gibt es in verschiedenen Ausführungen und Größen. Wir bieten Massagesessel in vier unterschiedlichen Größen an. Dadurch finden Sie immer genau den Massagesessel, der perfekt zu Ihnen passt.
Material

Mit welchem Material soll der Massagesessel überzogen sein?

Massagesessel gibt es in verschiedenen Ausführungen. Am häufigsten werden für den Sessel Kunstleder oder Material in Stoffoptik genutzt. Welches Material Sie wählen, hängt von Ihrem eigenen Geschmack ab. Beide Materialien lassen sich einfach pflegen und sind besonders strapazierfähig.

Weitere Ausstattungsmerkmale

Viele Massagesessel besitzen neben den herkömmlichen Massagetechniken auch spezielle Funktionen, die den Komfort der Massage zusätzlich unterstützen.

Wärmefunktion

Wärmefunktion
Die Wärmefunktion wurde speziell dafür entwickelt um den Rücken zu wärmen und die Durchblutung anzuregen. Außerdem sorgt eine Heizfunktion für zusätzliches Wohlbefinden.

Wiegefunktion

Wiegefunktion
Einige Massagesessel verfügen über eine Wiegefunktion. Dank dieser Funktion wiegt der Massagesessel sanft auf und ab, wodurch die Entspannung gefördert wird.

USB Anschluss

USB Anschluss
Mit einem integrierten USB Anschluss am Massagesessel können Sie ganz einfach Ihr Handy oder Tablet während der Massage aufladen.

Entlastende Liegeposition

Zero Gravity Funktion
Mit einer sogenannten Zero Gravity Funktion am Massagesessel fährt der Sessel in eine entlastende Liegeposition. Diese Funktion wird vor allem dann eingesetzt, wenn Wirbelsäule und Gelenke zusätzlich geschont werden sollen.

Nützliches

Wie oft sollte ich den Massagesessel nutzen?

Grundsätzlich kann der Massagesessel täglich genutzt werden. Wir empfehlen Ihnen dabei eine maximale Nutzungsdauer von 60 Minuten. Viele Massagesessel haben bereits einen eingebauten Timer von 15 Minuten, wodurch sich die Massagefunktion nach dieser Zeit von selbst abschaltet.

Wie pflege ich den Massagesessel am besten?

Um den Massagesessel zu reinigen, empfehlen wir Ihnen lediglich die Nutzung eines feuchten Tuchs. Optimalerweise wischen Sie den Massagesessel nach jeder Benutzung mit dem Tuch ab, um den Sessel vor möglicher Verschmutzung zu schützen.

Für wen ist der Massagesessel ungeeignet?

Schwangere sollten vor der Nutzung des Massagesessels Rücksprache mit ihrem Gynäkologen halten. Wenn Sie Schmerzen oder Beschwerden mit unbekannter Ursache haben, sollten Sie vor der Benutzung des Massagesessels einen Arzt konsultieren. Menschen mit Herzschrittmachern sollten darauf achten, dass im Massagesessel keine Magnete verbaut worden sind.
Fitnessgeräte
jetzt persönlich vor Ort testen!
66x in Europa
Europas Nr.1 für Heimfitness
66x in Europa